Framke GmbH

Unternehmen

Die Framke GmbH wurde am 1. Februar 2002 von Metallbauermeister und Schweißfachmann David Framke gegründet. Er startete mit seinem Betrieb in 37620 Halle und verlegte den Betriebssitz 2008 nach Bodenwerder.

Seit Betriebsgründung konnten stetig neue Kunden hinzugewonnen werden, so dass durchschnittlich acht bis zehn Arbeitnehmer bei der Framke GmbH beschäftigt sind. Das Team besteht ausschließlich aus Fachpersonal, das durch sein hohes Maß an Wissen und Erfahrung für optimale Qualität steht. Zudem ist die Framke GmbH ein Ausbildungsbetrieb, in dem jährlich mindestens ein Auszubildender seinen beruflichen Werdegang zum Metallbauer – Fachrichtung Konstruktionstechnik – startet.

Qualifikationen & Fortbildungen

  • Zertifizierter Schweißfachbetrieb nach DIN EN 1090-2 (für tragende Bauteile und Bausätze für Stahltragwerke bis EXC2 nach EN 1090-2) (Ansehen)
  • Geprüfte und qualifizierter CNC-Fachkraft
  • “European Welding Specialist” nach EWF Guidline
  • “International Welding Specialist” nach dem International Institute of Welding
  • Zertifizierter Schweißfachbetrieb nach DIN 18800-7
  • Besitz der Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2008-11 Klasse „C”
  • Teilnahme am Fachseminar zu Brüstungsverglasungen und Überkopfverglasungen
  • Zertifizierter Befestigungsfachbetrieb Hilti

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied der Handwerkskammer Hildesheim/Südniedersachsen, Innungsmitglied der Handwerkerinnung Holzminden und Mitglied der Berufsgenossenschaft Holz & Metall.

Soziales Engagement

Die Framke GmbH fördert und unterstützt Schulen und Vereine der Umgebung mit Sach- und Geldspenden sowie Praktikumsplätzen. Das Programm „Klasse2000″ zur Gesundheitsförderung & Gewalt- und Suchtvorbeugung in der Grundschule wird ebenfalls unterstützt.

Was dürfen wir für Sie tun? Kontaktieren Sie uns!